Feuerwehr


An zwei Standorten – im Ortsteil Everswinkel, Am Feuerwehrhaus  sowie im Ortsteil Alverskirchen, Alter Hof – und mit insgesamt 11 Fahrzeugen stellen sich die ca. 90 Einsatzkräfte der Feuerwehr Everswinkel den vielfältigen Aufgaben des abwehrenden Brandschutzes. Egal ob technische Hilfe bei Unfällen geleistet, Brände bekämpft oder mit gefährlichen Chemikalien umgegangen werden muss: Im Notfall ist die Feuerwehr Everswinkel für den Einsatzbereich der Gemeinde eigenverantwortlich zuständig.

Dabei werden neben unzähligen Stunden im Übungs- und Ausbildungsdienst jährlich ungefähr 80 Einsätze bewältigt. Als ehrenamtliche Kräfte erhalten die Mitglieder der Feuerwehr Everswinkel keine Entschädigung; sie tragen mit Ihrem Engagement somit zu einer erheblichen Entlastung des Gemeindehaushaltes bei.

Unter der Rufnummer 112 ist die Feuerwehr rund um die Uhr zu erreichen.

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG)

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Die Einsätze der Feuerwehr sind in der Regel unentgeltlich.

Für besondere Leistungen werden Kosten/Entgelte erhoben. Einzelheiten dazu regelt die Satzung über die Erhebung von Kosten und Entgelte in der Gemeinde Everswinkel für Einsätze und sonstige Leistungen der Feuerwehr.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Feuerwehr

Am Magnusplatz 30
48351 Everswinkel

E-Mail: ordnungsamt@everswinkel.de