Beglaubigungen von Unterschriften


Sie können beim Einwohnermeldeamt Ihre Unterschrift beglaubigen lassen.

Nicht beglaubigen darf das Einwohnermeldeamt Unterschriften ohne zugehörigen Text (sogenannte „Blankounterschriften“) oder solche, die der öffentlichen Beglaubigung durch einen Notar nach § 129 BGB bedürfen.

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Verwaltungsverfahrensgesetz NRW § 34

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

  • 2,50 € pro Beglaubigung
  • 1,20 € pro Beglaubigung für Schüler und Studenten

Unterlagen

  • das Schriftstück
  • Ihr Personalausweis bzw. Reisepass

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Einwohner- und Meldewesen

Am Magnusplatz 30
48351 Everswinkel

E-Mail: ordnungsamt@everswinkel.de