Abmeldung des Wohnsitzes


Eine Abmeldung ist nach dem Bundesmeldegesetz nur dann erforderlich, wenn Sie ins Ausland verziehen oder wenn die aufgegebene Wohnung eine Nebenwohnung war.

Wenn Sie innerhalb Deutschlands umziehen, so genügt es, sich in der neuen Stadt/Gemeinde anzumelden. Die Gemeinde Everswinkel wird dann von dort aus unterrichtet und passt ihr Melderegister entsprechend an.

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Bundesmeldegesetz

Ihr Weg zur Antragstellung


Unterlagen

  • Ihr Personalausweis oder/und Reisepass
  • Wohnungsgeberbescheinigung

Downloads (Formulare / Informationen)

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Einwohner- und Meldewesen

Am Magnusplatz 30
48351 Everswinkel

E-Mail: ordnungsamt@everswinkel.de