Schiedsleute


Nicht jeder Streit muss unbedingt vor Gericht ausgefochten werden.

Schiedsleute führen Schlichtungsverfahren in vielen Zivil- und Strafsachen wie z.B. nachbarschaftlichen oder vermögensrechtlichen Streitigkeiten durch. Ziel ist die gütliche Einigung der Parteien. Es gibt also nicht wie bei Gericht Gewinner und Verlierer. Stattdessen wird ein Kompromiss geschlossen, der protokolliert und unterschrieben wird und rechtsgültig ist. Die Schiedsfrau und der Schiedsmann für die Gemeinde Everswinkel sind

Schiedsmann
Hubert Wernsmann
Bonhoefferstraße 23
48351 Everswinkel
Telefon: 02582 8491

Stellvertretende Schiedsfrau
Anja Epping
Hauptstraße 43
48351 Everswinkel
Telefon: 02582 991770

Die Schiedsleute werden vom Rat der Gemeinde Everswinkel für die Dauer von fünf Jahren gewählt und arbeiten ehrenamtlich. Sie unterliegen der Aufsicht des Gerichts.
Weitere Informationen finden Sie unter
www.schiedsamt.de
www.bds-nrw.com
www.bds-muenster.de

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Gesetz über das Schiedsamt in den Gemeinden des Landes NW (SchAG NRW)

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Eine kurze Beratung mit den Schiedspersonen ist kostenlos. Bei Aufnahme von Schiedsverhandlungen wird eine geringe Gebühr erhoben.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Am Magnusplatz 30
48351 Everswinkel

E-Mail: ordnungsamt@everswinkel.de