BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Abfallgefäß


Die Gemeinde Everswinkel entsorgt Restabfall, Bioabfall, Altpapier sowie Leichtverpackung und bietet Ihnen dafür folgende Abfalltonnen an:

  • Restabfallgefäß (graue Tonne): 80 Liter, 120 Liter, 240 Liter, 1.100 Liter 
  • Bioabfallgefäß (braune Tonne): 80 Liter, 120 Liter, 240 Liter 
  • Papiertonne (grüne Tonne): 240 Liter
  • Leichtverpackung (gelbe Tonne): 240 Liter

Die jährlichen Gebühren für die verschiedenen Abfallgefäße bzw. Größen erfahren Sie hier.

Sie können die An-, Ab- und Ummeldungen von Abfallgefäßen schnell und bequem online beantragen:

<< ZUM ONLINEANTRAG >>

 

Sollten Sie Ihr Abfallgefäß tauschen wollen, da die vorhandene Größe nicht mehr Ihren Anforderungen entspricht oder das Gefäß defekt ist, können Sie dies mit demselben Formular beantragen. Sie können Ihr neues Abfallgefäß dann beim Bauhof der Gemeinde Everswinkel (Boschweg 42) abholen bzw. tauschen, und zwar

  • montags bis freitags um 7.00 Uhr (Sommerzeit) bzw. um 7.30 Uhr (Winterzeit)
  • montags bis donnerstags um 16.00 Uhr (Sommerzeit) bzw. um 16.30 Uhr (Winterzeit)
  • freitags um 12:00 Uhr (Sommerzeit) bzw. um 12.30 Uhr (Winterzeit)

Den erforderlichen Abhol/-Tauschbeleg für den Bauhof erhalten Sie nach Einreichung des Formulars entweder im Rathaus, Zimmer Nr. 107/108 oder auch per E-Mail sofern diese angegeben wurde.

Für die Auslieferung von Müllgefäßen durch den Bauhof der Gemeinde Everswinkel wird eine Pauschale Gebühr von 10,00 € je Antrag erhoben. Diese Gebühr kann entweder im Rathaus entrichtet werden oder aber Sie überweisen den Betrag auf folgende Bankverbindung: DE 78 4005 0150 0002 0012 20 (Sparkasse Münsterland Ost).

 

Ortsrecht

  • Abfallentsorgungssatzung der Gemeinde Everswinkel

Zuständige Organisationseinheiten

Es hilft Ihnen weiter

Abfallgefäß


Die Gemeinde Everswinkel entsorgt Restabfall, Bioabfall, Altpapier sowie Leichtverpackung und bietet Ihnen dafür folgende Abfalltonnen an:

  • Restabfallgefäß (graue Tonne): 80 Liter, 120 Liter, 240 Liter, 1.100 Liter 
  • Bioabfallgefäß (braune Tonne): 80 Liter, 120 Liter, 240 Liter 
  • Papiertonne (grüne Tonne): 240 Liter
  • Leichtverpackung (gelbe Tonne): 240 Liter

Die jährlichen Gebühren für die verschiedenen Abfallgefäße bzw. Größen erfahren Sie hier.

Sie können die An-, Ab- und Ummeldungen von Abfallgefäßen schnell und bequem online beantragen:

<< ZUM ONLINEANTRAG >>

 

Sollten Sie Ihr Abfallgefäß tauschen wollen, da die vorhandene Größe nicht mehr Ihren Anforderungen entspricht oder das Gefäß defekt ist, können Sie dies mit demselben Formular beantragen. Sie können Ihr neues Abfallgefäß dann beim Bauhof der Gemeinde Everswinkel (Boschweg 42) abholen bzw. tauschen, und zwar

  • montags bis freitags um 7.00 Uhr (Sommerzeit) bzw. um 7.30 Uhr (Winterzeit)
  • montags bis donnerstags um 16.00 Uhr (Sommerzeit) bzw. um 16.30 Uhr (Winterzeit)
  • freitags um 12:00 Uhr (Sommerzeit) bzw. um 12.30 Uhr (Winterzeit)

Den erforderlichen Abhol/-Tauschbeleg für den Bauhof erhalten Sie nach Einreichung des Formulars entweder im Rathaus, Zimmer Nr. 107/108 oder auch per E-Mail sofern diese angegeben wurde.

Für die Auslieferung von Müllgefäßen durch den Bauhof der Gemeinde Everswinkel wird eine Pauschale Gebühr von 10,00 € je Antrag erhoben. Diese Gebühr kann entweder im Rathaus entrichtet werden oder aber Sie überweisen den Betrag auf folgende Bankverbindung: DE 78 4005 0150 0002 0012 20 (Sparkasse Münsterland Ost).

 

Ortsrecht

  • Abfallentsorgungssatzung der Gemeinde Everswinkel
Tausch von Abfallgefäßen, Abmeldung von Abfallgefäßen, Mülltonnen https://serviceportal.everswinkel.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/717/show
Amt für Planen, Bauen, Umwelt
Am Magnusplatz 30 48351 Everswinkel
Telefon 02582 88-307
Fax 02582 88-511

Herr

Wißmann

02582 88-303

Frau

Möwes

02582 88-812
Steuern, Gebühren, Abgaben
Am Magnusplatz 30 48351 Everswinkel

Herr

Wißmann

02582 88-303

Frau

Möwes

02582 88-812