Befreiung von der Biotonne


Die Gemeinde Everswinkel entsorgt für ihre Bürgerinnen und Bürger Restabfall, Bioabfall, Altpapier sowie Leichtverpackung und bietet ihnen dafür entsprechende Abfalltonnen an. Im Gegenzug besteht für jeden Eigentümer eines Grundstücks auf dem Gemeindegebiet die Pflicht, sich der kommunalen Abfallentsorgung anzuschließen.

Es gibt jedoch Ausnahmen, wenn es um die Benutzung der Biotonne geht. Landwirtschaftliche Betriebe, Gewerbe- und Gastronomiebetriebe, aber auch private Haushalte können sich von der Benutzung der Biotonne befreien lassen. Dies ist möglich, wenn Sie zweifelsfrei darlegen, dass Sie die auf Ihrem Grundstück anfallenden Bioabfälle sachgerecht kompostieren und verwerten können.

Benutzen Sie dazu den "Antrag auf Befreiung von der Biotonne", den Sie unter Downloads aufrufen können. Hier finden Sie die verschiedenen Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, noch einmal im Detail aufgelistet.

Ortsrecht

  • Abfallentsorgungssatzung der Gemeinde Everswinkel

Ihr Weg zur Antragstellung


Downloads (Formulare / Informationen)

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten